zur Übersicht

Seite 100 / 570

VILLA MIT HERZ - FLEXIBLE NUTZUNG - MEIST GESUCHTE LAGE

Bilder

Lage

gmap goes here

Kontakt

  • Gruttmann Immobilien GmbH
    Hohenzollerndamm 196
    D-10717 Berlin


    Tel.: +49-30-450 87 450
    Mail:  info@gruttmann-consulting.com

LAGE:

Westend gilt als bevorzugte und noble Wohngegend, gehört zum Bezirk Wilmersdorf-Charlottenburg und ist mit großzügigen Stadtvillen bebaut.  Benannt nach dem vornehmen Londoner Vorbild, wurde Westend Mitte des 19. Jahrhunderts als Villenkolonie geplant.  

Wohnen in Westend bedeutet „mittendrin“ durch die zentrale Lage zwischen Thedor-Heuss-Platz, in der Nähe vom ICC und Funkturm und der Einkaufsmeile Reichsstraße als auch „ganz naturnah“ durch den angrenzenden Grunewald, den Teufelsberg und Teufelssee oder auch die nahegelegene Havel mit dem Berliner Yachthafen. Und ins Kabarett kommt man fußläufig.

Die hier angebotene Villa besticht durch ihre Lage und wird aufgrund ihrer Schönheit als Baudenkmal der Stadt Berlin geführt.  Die Nachbarschaft ist geprägt von freistehenden Häusern auf großen Grundstücken, die ausschließlich als Einfamilienhäuser von Prominenz aus Wirtschaft und Politik bewohnt werden. 

Ein dichtes Netz an hervorragenden Schulen sowie sportlichen Einrichtungen und Clubs sind ideale Voraussetzungen für Familien.  Zum Einzugsbereich gehört z.B. die Waldschule sowie renommierte internationale Schulen, wie die Nelson-Mandela-Schule.  Der SCC ist ein ausgezeichneter Sportverein, das Mommsenstadion, Olympiastadion, Reiterstadion und die Waldbühne befinden sich ebenfalls in der Nähe.  Der „ICB International Club Berlin“ ist traditionsreich und bietet seinen Mitgliedern einen exklusiven Rahmen für die Pflege gesellschaftlicher und geschäftlicher Kontakte.

Die Verkehrsanbindungen sind ausgezeichnet:  nur wenige Minuten zur Autobahn, in ca. 10 Minuten bis zum Kudamm.  Die S-Bahn Heerstraße und die U-Bahn Theodor-Heuss-Platz sind in wenigen Gehminuten erreichbar, bringt sie direkt zum Ku'damm, Zoologischen Garten, Friedrichstraße, Potsdamer Platz, Ostbahnhof, Mitte, Alexanderplatz.  Noch näher ist es zum Bus.  Die Busstadion befindet sich in unmittelbarer Nähe zur einer Botschaft, so dass Sie Tag und Nacht sicheren Weges nach Hause kommen!


OBJEKTBESCHREIBUNG:

Es handelt sich um eine äußerst begehrte Immobilie:  freistehend, meist gesuchte Lage, flexible Nutzungsmöglichkeit, erweiterbare Flächen.

Die Fassade wirkt zeitlos elegant durch klare Formen und hat erst 2012 einen neuen Anstrich erhalten und der Sockel einen neuen Glitzerputz.  

Im Erdgeschoss befinden sich ein großzügiges und gemütliches Wohn- und Esszimmer mit Zugang durch die Sprossen-Flügeltüren zur Terrasse in den idyllischen Garten, vom Wohn- und Esszimmer durchgehend ein weiteres Zimmer.  Die Küche ist voll ausgestattet und gemütlich gestaltet.  Praktisch ist auch der separate Zugang, ideal für Catering-Service, Einkäufe oder für die Kinder. Der Grundriss ist teilweise flexibel, so dass ein offenes modernes Küchenkonzept umgesetzt werden könnte.  Im Erdgeschoss gibt es überall elektrische, programmierbare Panzer-Rolläden.

Im 1. OG befinden sich vier Schlafzimmer,  ein großer Balkon mit Blick auf den nach Südwest ausgerichteten Garten und ein 2012 saniertes Badezimmer mit Doppelwaschtisch, Dampfdusche und Whirlpool.  In den oberen Geschossen ist Laminatboden verlegt.

Das Dach wurde 2011 nach den neusten Gesetzen (EnEV 2009) gedämmt.  Das Dachgeschoss ist ausgebaut.  Es ist eine eigene Wohneinheit entstanden mit 3 Zimmern und einem Duschbad.  Teile des Kellergeschosses sind tiefer gelegt, es ist ein weiteres Schlafzimmer und Duschbad vorhanden.

Schöne Details des Hauses sind die original erhaltenden Türen und Fenster sowie teilweise verlegtes Eichenparkett und massiver Dielenboden im Erdgeschoss.

Beispielnutzung als Rechtsanwaltskanzlei:  Im Keller könnten Archive untergebracht werden, das Erdgeschoss bietet ideale Räumlichkeiten für einen Empfangsbereich, und 8 Büros sind möglich.


Kaltmiete 2500 € + Nebenkosten 250 € = Gesamtkosten 2750 €



Objektdaten

Grundstück
810 m²
Wohnfläche
242 m²
Zimmer
10
Baujahr
1934 
Modernisierung
2011 
Nutzfläche
370 m² 
Provision
2,38 NKM inkl. MwSt 
wesentlicher Energieträger
Öl 
Heizungsart
Zentralheizung 
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis 
Energieverbrauchskennwert
188 kWh/(m²*a) 
Obj.-Nr.
VM-12009 
Kaltmiete
2.500 €