zur Übersicht

Seite 563 / 570

KAPITALANLAGE - AM TEGELER SEE - ZUGREIFEN!

Bilder

Lage

gmap goes here

Kontakt

  • Gruttmann Immobilien GmbH
    Hohenzollerndamm 196
    D-10717 Berlin


    Tel.: +49-30-450 87 450
    Mail:  info@gruttmann-consulting.com

Lage

Das Grundstück liegt im Ortsteil Tegel des Bezirks Reinickendorf parallel zur Uferpromenade und der urbanen Fußgängerzone zur Greenwich-Promenade und dem Tegeler See.
Die Umgebung des Objektes ist durch eine offene und durchgrünte Bauweise gekennzeichnet. Auf der Wasserseite bietet sich ein freier Blick auf die im Rahmen der IBA künstlich geschaffene Insel, auf die Humboldt-Bibliothek sowie das begrünte Ufer gegenüber.
Die Einkaufsmöglichkeiten sowie die Verkehrsanbindung sind als ideal zu bezeichnen. Nahe der Wohnanlage befindet sich die Berliner Straße und die Fußgängerzone mit diversen Geschäften, Kaufhäusern und dem Tegel-Center als Einkaufs- sowie Freizeitzentrum der gesamten Region.
Mit der U-Bahn ist man schnell in der City. Auch über die hier unterirdisch verlaufende Autobahn sind mit dem Auto andere Punkte in Berlin und im Umland rasch erreichbar. Durch die gewachsene Infrastruktur stehen in der Nähe sämtliche wichtigen Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser u.a. zur Verfügung. Die Nähe zum Tegeler Forst und zum Tegeler See bieten einen hohen Freizeitwert. Diese besondere Lage ermöglicht z.B. neben Wassersportaktivitäten am See vielfältige Möglichkeiten der Erholung und Entspannung.


Objekt

Auf dem Grundstück Am Tegeler Hafen befinden sich vier Stadtvillen und drei wellenartige Reihengebäude, die im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) in den Jahren 1984 bis 1987 errichtet wurden. Diese sieben Wohngebäude mit insgesamt 169 marktgerechten 1,5- bis 5-Zimmer-Wohnungen, 74 Tiefgaragenstellplätzen sowie 16 Außenstellplätzen, werden nach dem Wohnungseigentumsgesetz geteilt. Im Zuge der Umwandlung werden kurzfristig die Außenbereiche, die Fassaden und die Treppenhäuser modernisiert.

Die liebevoll gepflegte Wohnanlage besticht durch eine spielerische Leichtigkeit der Gebäudekomposition, die vielen ornamentalen Details sowie die großzügige, parkähnliche Gartengestaltung.
Durch behutsame Modernisierungsmaßnahmen wird der zeitlos charmante Charakter der Wohnanlage noch schöner. Die Wohnungen selbst können vom Käufer mit der Idee der Eigennutzung individuell in Eigenregie umgestaltet werden. Die Musterwohnungen vermitteln hierzu einen guten Eindruck von den Gestaltungsmöglichkeiten.

Objektdaten

Wohnfläche
64 m²
Zimmer
2
Baujahr
1984 bis 1987 
Modernisierung
2012 
vermietet
ja 
Nettokaltmiete p.a.
5.608,--EUR 
Provision
7,14 % des Kaufpreises inkl 19 % MwSt., zahlbar vom Käufer 
Heizungsart
Zentralheizung 
wesentlicher Energieträger
Fernwärme 
Energieverbrauchskennwert
96 kWh/(m²*a) 
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis 
Obj.-Nr.
VK-12001 
Kaufpreis
148.281 €