zur Übersicht

Seite 226 / 558

RUHIGE FAMILIENWOHNUNG - IN ZENTRALER LAGE - ALS KAPITALANLAGE ODER FÜR DEN EIGENBEDARF

Bilder

Lage

gmap goes here

Kontakt

  • Gruttmann Immobilien GmbH
    Hohenzollerndamm 196
    D-10717 Berlin


    Tel.: +49-30-450 87 450
    Mail:  info@gruttmann-consulting.com

LAGEBESCHREIBUNG:


Diese schöne Immobilie befindet sich im Ortsteil Westend im Bezirk Charlottenburg.

Ursprünglich als reine Villenkolonie geplant und nach dem vornehmen Londoner Stadtteil benannt, haben einige Teile von Westend heute ein städtisches Ambiente mit den typischen Berliner Mietshäusern.

Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße des Spandauer Damms, in der Nähe vom Schloss Charlottenburg und unweit vom Theodor-Heuss-Platz mit dem Messegelände.  

Diverse Restaurants, Cafés, Hotels, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten verschiedener Art, Kunst-Ausstellungen, mehrere Theater, Supermärkte und Shoppingcenter sind in der näheren Umgebung vorhanden.  Auch die belebte und beliebte Wilmersdorfer Straße bietet ein große Dichte an verschiedenen Einzelhandelsgeschäften.

Die Verkehrsanbindungen sind optimal. Das öffentliche Nahverkehrsnetz mit diversen Busverbindungen, U- und S-Bahnanschlüssen ist ebenso gut zu erreichen wie die Stadtautobahn.  Man gelangt innerhalb von kürzester Zeit vom U-Bahnhof Kaiserdamm oder S-Bahnhof Westend zu den wichtigsten Punkten der Stadt.  

Möchte man einen erholsamen Tag verbringen, lädt der naheliegende Lietzensee oder der schöne Schlosspark zu Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein.

OBJEKTBESCHREIBUNG:

Die ruhige 2,5 Zimmerwohnung  befindet sich im Hochparterre eines Wohnhauses mit 16 Einheiten, welches im Jahre 1968 erbaut wurde und mitten im Herzen von Charlottenburg liegt.

Die Wohnung ist über eine halbe Treppe bequem erreichbar und verfügt über ca. 77 m² Wohnfläche.  Diese sind optimal aufgeteilt auf drei Wohnräume, davon ein Zimmer mit Balkon-Zugang; eine Küche und ein Bad, das mit einer Badewanne ausgestattet ist.  Die Räume sind jeweils vom Flur begehbar.  Alle Zimmer sind zur ruhigen Straße ausgerichtet bis auf das Balkon-Zimmer, welches einen grünen Blick zum Hofbereich bietet.

Die Wohnung ist ausgestattet mit Teppichboden, unter dem sich ein Parkettboden befindet, der ggfs. noch verwertbar ist,  sowie Fliesen im Eingangsbereich.  Die Wände sind mit klassischer Raufasertapete versehen. An den Fenstern befinden sich praktische Außenjalousien. 

Diese Einheit ist seit 2008 vermietet, dient somit wunderbar als Kapitalanlage, ist aber auch zur  Eigennutzung möglich. Für die aktuellen Mieter besteht bei Eigenbedarf eines neuen Eigentümers eine gesetzliche Kündigungsfrist.  

Bei der angegebenen Miete in Höhe von 355 EUR handelt es sich um die Nettokaltmiete.  Die monatliche Betriebskostenvorauszahlung beträgt 110 EUR, die monatliche Heizkostenvorauszahlung beträgt 55 EUR.  Die Warmmiete beträgt 520 EUR.

Objektdaten

Wohnfläche
77 m²
Zimmer
3
Obj.-Nr.
VK-16048 
Kaufpreis
284.000 €