zur Übersicht

Seite 423 / 584

DIREKTER WASSERZUGANG - ARCHITEKTEN-PENTHOUSE IM BAUHAUSSTIL - SCHWIMMBAD

Bilder

Lage

gmap goes here

Kontakt

  • Gruttmann Immobilien GmbH
    Hohenzollerndamm 196
    D-10717 Berlin


    Tel.: +49-30-450 87 450
    Mail:  info@gruttmann-consulting.com

LAGEBESCHREIBUNG


Die angebotene Immobilie liegt im begehrten Ortsteil Konradshöhe des nördlichen Berliner Stadtbezirks Reinickendorf, zwischen Tegeler Forst, der Havel und dem Tegeler See mit dem Charme eines Urlaubsgebietes – und das mitten in der pulsierenden Metropole Berlin.

Diese Gegend ist vorrangig durch eine Wohnbebauung mit Villen, Einfamilienhäuser und kleineren Mehrfamilienhäusern geprägt und hat durch seine Wasser- und Waldlage einen einzigartigen Freizeitwert.

Eine gute Verkehrsanbindung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln mittels Bussen (Nr. 222 und Nr. 324) gegeben, die im 10- bzw. 20-Minuten-Takt nach Tegel fahren.  Von dort ist man dann mit S- und U-Bahn innerhalb kürzester Zeit in der City.

Hier bietet sich eine ideale Kombination aus Wohnen in einem idyllischen Ortsteil im Grünen mit einer zentralen Stadtlage für ruheliebende Berufstätige oder Familien mit Kindern.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind im Ort selber am Falkenplatz vorhanden, Hier gibt es zahlreiche Geschäfte und Ärzte, Apotheken, Kitas, Schulen, einen Park und einen Spielplatz für die Kinder.  Das nächstliegende Einkaufscenter „Am Borsigturm“ ist in Kürze ebenfalls erreichbar.

Die Wohnanlage ist über eine kleine Straße zu erreichen und liegt am höchsten Punkt am Ufer der Havel, in wenigen Metern kann man zum Wasser oder auch zur nächsten Badestelle laufen und hat ein unbezahlbares Urlaubsgefühl.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Diese außergewöhnliche Künstler-Wohnung befindet sich im 3. Obergeschoss einer sehr gepflegten Wohnanlage.  In der Wohnanlage befindet sich ein wunderschönes Schwimmbad mit einem kleinen Ruhebereich, eine finnische Sauna, separate Duschen und WCs.  Ein Miteigentümer hat einen Hobbyraum als kleines Sportstudio ausgebaut, was alle Bewohner benutzen dürfen. 

Die Wohnung verfügt über einen imposanten Grundriss und wurde von einem Sharon-Schüler als Architekten-Penthouse 1977 im Bauhausstil ausgebaut.  

Im Eingangsbereich befindet sich zur rechten Seite ein Duschbad, die Küche und der Zugang zu einem Zimmer, das als gemütliches Eßzimmer mit Wohnbereich (mit einer Deckenhöhe von bis zu ca. 6m) gestaltet ist und über eine Terrasse verfügt, als auch der Zugang zu einem weiteren Zimmer, das als Schlafzimmer genutzt wird.  Diese Zimmer sind mit hellem Teppichboden ausgestattet.

Im Eingangsbereich befindet sich zur linken Seite ein großzügiges Atelierzimmer mit ca. 6m Deckenhöhe, das von der Künstlerfamilie als Arbeitszimmer genutzt wurde und den Zugang zu einer großen Terrasse sowie über eine Treppe in den oberen Bereich der Wohnung bietet. Dieser Bereich ist mit Parkettboden ausgestattet.

Im oberen Bereich befindet sich eine ca. 50 m² große, offen gestaltete Ebene, die über eine große Fensterfläche bei einer Deckenhöhe von ca. 4m verfügt und einerseits Einsicht auf das Eßzimmer mit Wohnbereich sowie andererseits Einsicht auf das Atelierzimmer bietet.  Dieser Bereich kann als ein weiteres Schlafzimmer und als ein Arbeitszimmer sehr gut genutzt werden und ist zum einen mit Parkettboden und zum anderen mit hellem Teppichboden ausgestattet.

Weiterhin verfügt diese Ebene über eine ausgebaute Schlafnische, in der ein Doppelbett eingebaut ist, sowie ein Badezimmer mit Badewanne.

Die Wände sind verputzt, und die Wohnung verfügt über keine Fußleisten.  Es sind originale Einbauelemente im sehr guten Zustand vorhanden.  Eine Freude für Freunde der Architektur!

Objektdaten

Wohnfläche
186 m²
Zimmer
5
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis 
Energieverbrauchskennwert
279 kWh/(m²*a) 
Baujahr
1976 
Provision
7,14% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt. 
wesentlicher Energieträger
Öl 
Heizungsart
Zentralheizung 
Obj.-Nr.
VK-15087 
Kaufpreis
399.000 €