zur Übersicht

Seite 580 / 656

KAPITALE VORZÜGE - DIREKT AM PARK - NAHE DER SPREE

Bilder

Lage

gmap goes here

Kontakt

  • Gruttmann Immobilien GmbH
    Hohenzollerndamm 196
    D-10717 Berlin


    Tel.: +49-30-450 87 450
    Mail:  info@gruttmann-consulting.com

LAGE:

Die Einbindung des Standortes in das Berliner Verkehrsnetz ist optimal: Die U-Bahnstation Halemweg der Linie U7 ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Die U7 verbindet Rudow und Spandau in direkter Linie und kreuzt dabei mehrere Stadtbezirke.

Ebenfalls in unmittelbarer Reichweite befindet sich die Buslinie 123. Sie stellt eine schnelle und direkte Verbindung zum Berliner Hauptbahnhof her und damit sowohl zum Stadtbahn- als auch zum Fernbahnnetz.

Seit 2006 wird auch wieder der nahe gelegene Regionalbahnhof Jungfernheide genutzt. Von hier aus ist eine schnelle Verbindung in Brandenburger Orte wie Jüterbog, Rathenow, Neuruppin und Wittenberge möglich.

Dampferfahrten über die Spree und die zahlreichen Kanäle sind bei Touristen und Berlinern eine ganz besondere Attraktion. Die dem Standort Toeplerstraße am nächsten gelegene Anlegestelle befindet sich unweit des Schlossparks Charlottenburg.

Das Schloss Charlottenburg mit seinem Barock- und Landschaftsgarten, der Orangerie, dem Teehaus Belvedere und einem Schlosstheater stellt heute die bedeutendste och erhaltene Residenz der Hohenzollern in Berlin dar. Die prachtvoll ausgestatteten Räume und Säle des Schlosses beherbergen unschätzbare Kunstsammlungen, unersetzbare Meisterwerke sowie eine KPM-Porzellansammlung. Die ehemalige Sommerresidenz der Königin Sophie Charlotte ist für Besucher von März bis November geöffnet. 


BESCHREIBUNG:


Die Straße befindet sich in einem Wohnumfeld mit einem alten Baumbestand und weiträumigen gepflegten Grünanlagen.

Sämtliche Wohnungen haben eine Südausrichtung zum begrünten Innenhof mit Balkonen und sind teilweise mit bodentiefen Fenstern ausgestattet.

Anstehende Sanierungsmassnahmen

  • ·  Erneuerung der restlichen Doppelkastenfenster mit Isolierverglasung

  • ·  Renovierung der Treppenhäuser

  • ·  Instandsetzung der Fassade und neuer Anstrich

  • ·  Austausch der Elektrozähler

  • ·  diverse Malerarbeiten

  • ·  Erneuerung sämtlicher Fußböden in den Leerwohnungen

  • ·  Instandsetzung der Außenanlagen

    Die gesamte Anlage steht unter Denkmalschutz. Die Instandsetzungsarbeiten sind gemäß § 7i EStG absetzbar. Die Höhe der tatsächlichen Abschreibung wird letztendlich durch die jeweilige Finanzbehörde festgelegt. 

Objektdaten

Wohnfläche
47 m²
Zimmer
1
Provision
3,57% des Kaufpreises inkl. 19% Mwst., zahlbar vom Käufer 
Energieausweis:
Das Gebäude steht unter Denkmalschutz und unterliegt nicht den Anforderungen der EnEv 
Obj.-Nr.
VK-14055_WE22 
Kaufpreis
118.500 €